van de pas bildleiste  
  Beratung für Handwerksbetriebe    
 
Home    
Idee
Angebot
 Besseres Zeitmanagement
Besseres Betriebsklima
Weniger Überstunden
Mehr Kundenzufriedenheit
Person
Kontakt
Impressum
 

Die Vorgehensweise

Folgende Vorgehensweise hat sich bewährt:

1. Bestandsaufnahme
Kostenneutrales Erstgespräch - Dauer ca. eine Stunde.
Dieses Gespräch ermöglicht sich kennen zu lernen und Sie sagen, wo
Ihnen der Schuh drückt oder was Sie schon immer anpacken wollten.
Beispiele:
Gedrängter Terminplan sowie die Fülle der Aufgaben und Anforderungen.
Fehlende Motivation und ungünstiges Betriebsklima.
Zu wenig Freizeit. Statt Feierabend und Wochenende zu genießen
müssen unerledigte Aufgaben abgearbeitet werden.
Kundenunzufriedenheit führt zu erhöhtem Arbeitsaufwand,
beidseitigem Ärger und versursacht unnötig Kosten.
Als Ergebnis dieses Gesprächs würde der Auftragsumfang für ein
Angebot erstellt sowie ein inhaltlicher, zeitlicher und finanzieller
Rahmen besprochen.


2. Umsetzung
Speziell angepasste Trainingsmaßnahmen für Ihr Unternehmen, z.B.:
Mitarbeiterschulung
Training direkt bei der Arbeit (training on the job)
Einzelgespräche:
Mitarbeiter werden motiviert und in den Prozess eingebunden.
Individuelle Fragen werden geklärt.
Eventuelle Veränderungen werden mit Leben gefüllt und praktisch
erprobt.


3. Ergebnis und Verankerung
Jetzt werden sich die Veränderungen im Betrieb und bei den
Mitarbeitern verankern.
In dieser Phase stehe ich Ihnen nach Absprache gerne als
"Standby-Berater" zur Verfügung.
Um die Umsetzung stets im Blick zu haben, werden über den
Gesamtprozess wiederkehrende Kontrollschleifen installiert.


Das Besondere
Mein Angebot ist in einzelnen Modulen aufgebaut.
Diese können unabhängig von einander gebucht werden.
Ziel ist das Wesentliche. "Weniger Berater ist mehr Berater".

Ihr zusätzlicher Gewinn ist:
Die erarbeiteten Strukturen und das damit verbundene Know-how
verbleibt in Ihrem Unternehmen.

Für spezielle betriebswirtschaftliche und juristische Fragen stehen
zusätzlich kompetente Kooperationspartner meines Netzwerkes zur
Verfügung.


Um eine gute Lesbarkeit zu erhalten wurde ausschließlich die maskuline Schreibweise gewählt.
Selbstverständlich sind beide Geschlechter, also Männer und Frauen, angesprochen.

neue wege im handwerk | tel.: 0421 / 69 95 948 | andreasvandepas[at]gmx.de